Verein

ismakogie logoDer Verein „Gesellschaft zur Förderung der Anne Seidel-Ismakogie“ wurde im Jahr 1982 von engagierten Ismakogie-Lehrerinnen gegründet, die die Ausbildung noch von der Erfinderin der Methode Ismakogie, Prof. Anne Seidel, erhielten. Einige der Gründungsmitglieder sind heute noch aktive Vereinsmitglieder und in der Ausbildung, Fortbildung und Prüfungskommission tätig. Ziel des Vereines ist laut Statuten die Verbreitung und Förderung der Methode Ismakogie. Dies geschieht insbesonders durch die Ausbildung neuer Ismakogie-LehrerInnen nach festgelegten Grundsätzen des Vereines, durch die Weiterbildung der aktiven Mitglieder, durch Abhaltung von Kursen und Seminaren.

Durch eine intensive Zusammenarbeit mit den Ismakogievereinen in DeutschlandFrankreich, den Niederlanden und den USA findet ein laufender Ideenaustausch über die Methode Ismakogie statt.

Wir unterstützen die Schule für Loumbila/Burkina Faso