Home

Wir starten NEU mit der Ismakogie Basisausbildung im Herbst 2022!

Nähere Informationen finden Sie hier


Der richtige Zeitpunkt für NEUES ist JETZT!

Sie möchten aktiv und vital sein und auch bleiben, haben aber wenig Zeit und schon vieles probiert? Mit mehr oder weniger Erfolg!?

Dann ist Zeit für Ismakogie – bewusstes Bewegen im Alltag und als Training – unter Berücksichtigung der eigenen Grenzen, der physiologischen und psychischen Befindlichkeiten und der Wahrnehmung auf sich selbst.

Ismakogie ist Prävention, stärkt das Selbstbewusstsein und bringt Vitalität.

Um Ihnen einen kleinen Einblick vermitteln zu können, blättern Sie bitte in unserer  Broschüre

Die Haltungs- und Bewegungslehre der Österreicherin Prof. Anne Seidel kann jederzeit und überall ausgeübt werden, unabhängig von Alter oder Geschlecht. Es werden auch keine spezielle Kleidung oder Übungsgeräte benötigt – denn das Gerät ist der eigene Körper.

ismakogie logoAchtsamkeit und Konzentration auf den eigenen Körper, das „Spüren“ ist das Wesen der Ismakogie

Das Ismakogiezeichen ist ein Symbol für das lebenslange Ineinanderfließen der Streck- und Beugespannungen der beeinflußbaren Muskeln.

Unter Streck-, Beuge- und Grundspannung versteht die Methode Ismakogie HALTUNG. BEWEGUNG ist ein fließender, rhythmischer Wechsel zwischen den drei Spannungen.