Weiterbildung

Die Gesellschaft zur Förderung der Anne Seidel-Ismakogie veranstaltet regelmäßige Weiterbildungsseminare für ihre Mitglieder. Pro Jahr finden zwei Seminare in Wien und ein Seminar in einem anderen Bundesland statt. Für aktive Ismakogie-LehrerInnen ist die Teilnahme an mindestens einem Seminar pro Jahr obligatorisch.

Jedes Seminar steht unter einem spezifischem Thema, das einerseits durch den Unterricht von einer/mehreren SeminarleiterInnen vermittelt wird, andererseits in Workshops von den TeilnehmerInnen erarbeitet wird.

Auch Vorträge externer Fachleute zu relevanten Themen sind vorgesehen.

Bei Vorträgen externer ReferentInnen wird ein Unkostenbeitrag eingehoben.

TERMINE 2022 / 2023

Achtung

Ab Oktober 2022 finden alle Ismakogie Lehrer*innenweiterbildungen und Seminare an unten angeführter Adresse statt.
PALLOTTIHAUS WIEN 1130 Wien, Auhofstraße 10

Wegbeschreibung:
U4 Hietzing, 1 Station Straßenbahnlinie 60 – Dommayergasse

Termine 2023

25. Februar 202310.00 – 10.30 Uhr, Jahreshauptversammlung
10.30 – 12.00 Uhr Ismakogie mit Frau Waltraud Kaggl
13.00 – 15.00 Uhr Vortrag von Frau Dr. Karin Hartelmüller
Thema: TCM – „Entgiften, Entschlacken, Aufbauen“
Kosten für Vortrag: EUR 15,00
7. – 8. Oktober 2023Wochenendseminar für Mitglieder und Ismakogie Interessierte
18. Mai – 21. Mai 2023Internationales Treffen in Wien im Pallottihaus Wien
18. Mai 2023 – Anreisetag
19. Mai – 21. Mai 2023 – Unterricht und Aktivitäten
Anmeldungen bis spätestens  10. Februar 2023.

Anmeldungen bitte bis zehn Tage vor dem Termin an das Sekretariat:

Frau Waltraud Kaggl,
Telefon: +43 1 688 94 74,
E-Mail: ismakogie@gmx.at
richten.

Coronabedingt kann es leider zu Verschiebungen oder Absagen der Termine kommen.
Wir bitten um Euer/Ihr Verständnis.