Ausbildung

Die Gesellschaft zur Förderung der Anne Seidel-Ismakogie bietet eine Ausbildung zum/zur IsmakogielehrerIn an. Vorkenntnisse in Ismakogie sind für die Teilnahme an der Ausbildung nicht erforderlich. Die Ausbildung besteht aus zwei Abschnitten und dauert zwei Jahre.

image_bildung

Abschnitt Eins

Die Basisausbildung umfasst fünf Wochenendseminare (Sa/So) mit insgesamt 50 Stunden Unterricht in kleinen Gruppen. Der Unterrichtsstoff basiert auf 15 Unterrichtsmodulen, die die Gründerin der Methode Ismakogie, Prof. Anne Seidel, entwickelt hat.

Der Verein bietet NeueinsteigerInnen vor dem Besuch der Basisseminare ein Informationsgespräch zum Kennenlernen der Ismakogie an.

Im Unterricht wird besonders Wert auf die körperliche Selbstwahrnehmung – was tut mir gut und was nicht – gelegt und man lernt sich im Alltag ökonomisch zu bewegen. Die Freude an der Arbeit mit dem Körper steht im Mittelpunkt.

Nach Abschluss der Basisausbildung erhalten die TeilnehmerInnen ein Zertifikat.

Abschnitt Zwei

In Abschnitt zwei werden neben einer intensiven Vertiefung der praktischen Ismakogie die erforderlichen Kenntnisse in Anatomie, Didaktik, Grundkenntnisse in Gruppenführung, zielgerichtete Begleitung und Unterstützung während der Ausbildung während zehn Wochenend-Pflichtseminaren (Sa/So) mit insgesamt 110 Stunden Unterricht vermittelt. Durch das „ERFAHREN“ des eigenen Körpers wird das Wissen um die physiologisch richtigen Bewegungsabläufe, die Korrektur von Fehlstellungen, das Erkennen von Dysbalancen und das Einfühlungsvermögen im Unterricht geschult.

Im fünften Wochenendseminar wird das Thema für die schriftliche Hausarbeit bekanntgegeben.
Beim letzten Seminar erfolgt eine Besprechung der schriftlichen Arbeit. Jede(r) TeilnehmerIn präsentiert eine Übungsabfolge mit anatomischer Erklärung zum Abschluss der Ausbildung. Nach positivem Abschluss der LehrerInnenausbildung erhalten die TeilnehmerInnen ein Diplom.

Dokumente

Den Folder zur Basisausbildung können Sie hier herunterladen.
Den Folder zur LehrerInnenausbildung können Sie hier herunterladen.